4. Januar 2019

Weihnachten Barcelona 2019: Weihnachtsmärkte, Öffnungszeiten und Shopping auf einen Blick

In diesem Artikel erfahrt ihr mehr über Weihnachten in Barcelona, Weihnachtsmärkte und Öffnungszeiten von Geschäften, Museen und Sehenswürdigkeiten an Weihnachten in Barcelona. Weihnachten unter Palmen und Sonnenschein? Dazu musst Du nicht in die Südsee fliegen, das geht auch in Barcelona. Weihnachten wird in Katalonien zwar etwas anders gefeiert, dafür überrascht euch Barcelona aber mit vielen schönen Weihnachtstraditionen und üppig geschmückten Straßen.

Weihnachten Barcelona 2019: Tipps & Infos zu Weihnachten in Barcelona

Weihnachten Barcelona: Wie wird Weihnachten in Katalonien gefeiert?

Der 24. Dezember ist kein Feiertag in Katalonien. Die Geschäfte sind bis spät in die Nacht geöffnet, gefeiert wird an diesem Abend aber noch nichts. Nur die Kleinen dürfen an diesem Tag schon den cagatio schlagen. Der cagatio ist ein dicker Holzscheit, den man idealerweise selbst im Wald sucht, mit einem Gesicht bemalt und zu Hause dann mit einem Tuch bedeckt in eine warme Ecke stellt. Mittlerweile gibt es auch schon fertige cagatios zu kaufen.

cagatio weihnachten in Barcelona

Während der ganzen Adventszeit wird er von den Kindern mit Obstschalen gefüttert. An Heiligabend schlagen die lieben Kleinen dann singend mit einem Stock auf den Holzscheit ein. „Kack uns Geschenke, Holzscheit! Wenn du nicht kackst, gibt es Prügel.“ Das Besondere am cagatio ist nämlich, dass er Geschenke ausspuckt – also hinten. Vor Schreck macht der cagatio dann in die Ecke und die Eltern holen daraufhin am hinteren Ende der Decke kleine Geschenke und traditionelle Süßigkeiten, wie zum Beispiel Turrón, unter dem Holzscheit hervor.

Süßes Weihnachten Barcelona

Am 25. Dezember, manchmal auch noch am 26. Dezember, wird generell ein großes Festessen mit der Familie gefeiert. Geschenke gibt es traditionell zwar erst zur Ankunft der Heiligen Könige, aber mittlerweile hat auch der Weihnachtsmann den Weg nach Barcelona gefunden und verteilt das eine oder andere Paket an den Weihnachtsfeiertagen. Der 26. Dezember ist Sant Esteve – in Barcelona zwar auch noch ein Feiertag, nicht aber in vielen anderen Regionen Spaniens.

Der Höhepunkt des Weihnachtsfestes für die Kinder in Barcelona/ Katalonien ist aber nach wie vor die Ankunft der Heiligen Drei Könige am Abend des 5. Januar. Mit Kamelen und prachtvollen Karossen reiten die Könige festlich geschmückt durch die Stadt. Die Kinder stecken ihnen ihre Wunschzettel zu und dürfen sich manchmal sogar einen Moment lang auf den Schoß des Lieblingskönigs setzen. In der Nacht, wenn die Kleinen schlafen, werden die Geschenke verteilt. Der 6. Januar ist dann der offizielle Feiertag, an dem die Familie sich wieder zum Essen trifft und die Weihnachtszeit festlich beendet wird.

Weihnachten Barcelona: Öffnungszeiten von Museen und Sehenswürdigkeiten an Weihnachten in Barcelona

Die meisten Museen und Sehenswürdigkeiten in Barcelona sind an Weihnachten geschlossen oder haben geänderte Öffnungszeiten. Kläre besser auf der jeweiligen Website vor Deinem Besuch, ob es besondere Zeiten zu beachten gilt!

Warteschlange an der Sagrada Familia

Die Sagrada Familia ist am 24. Dezember normal geöffnet. Am 25. und 26. Dezember sowie am 1. und 6. Januar ist sie nur von 9 Uhr bis 14 Uhr geöffnet. Am 25. Dezember findet in der Sagrada Familia eine große Weihnachtsmesse statt. Mehr Infos dazu gibt es weiter unten im Text.

Casa Batllo Sehenwürdigkeit Barcelona

Die Casa Batlló öffnet laut eigenen Angaben jeden Tag des Jahres von 9 Uhr bis 21 Uhr. Die Casa Milà, la Pedrera, ist am 24. Dezember geöffnet, am 25. allerdings geschlossen. Vom 26. Dezember bis 3. Januar gelten folgende Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9 Uhr bis 20:30 Uhr, nächtliche Besichtigungstour von 21 Uhr bis 23 Uhr. Am 1. Januar nur von 11 Uhr bis 20:30 Uhr geöffnet und zwischen dem 7. und 13. Januar geschlossen. 

Das Museu Camp Nou in Barcelona hat extra einen weihnachtlichen Raum, den Espai Nadal geschaffen. Die Kleinsten können hier zwischen dem 22. Dezember und dem 5. Januar verschiedene Aktivitäten gratis nutzen. Das Museum des FC Barcelona ist am 25. Dezember und am 1. Januar geschlossen.  

Weihnachten Barcelona: Öffentliche Verkehrsmittel an Weihnachten in Barcelona

Die Metro in Barcelona fährt in regelmäßigen Abständen, sodass Du dich nicht nach den Fahrplänen umschauen musst. In der Regel kommen die Züge alle 5 Minuten, zu Stoßzeiten am Morgen und Abend sogar öfter. Am 24. Dezember endet der Metroverkehr in Barcelona um 23 Uhr. Die Busse haben in der Nacht des 24. Dezember die letzte Abfahrt bereits um 22 Uhr. An Feiertagen unter der Woche ist die Metro in Barcelona bis Mitternacht in Betrieb. Da der 25. und 26. Dezember 2018 auf Werktage fallen, könnt ihr die Metro an diesen beiden Tagen also bis Mitternacht nutzen. 

Metro in Barcelona

Weihnachten Barcelona: Öffnungszeiten der Geschäfte an Weihnachten in Barcelona

In der Adventszeit haben die Geschäfte in Barcelona an den Wochenenden generell geöffnet. Viele Geschäfte sind weihnachtlich geschmückt und Du kannst schöne Weihnachtsgeschenke für deine Lieben finden.

Auch am 24. Dezember ist in Barcelona bis spät in die Nacht einkaufen möglich, da, wie bereits erwähnt, der 24. in Barcelona noch kein Feiertag ist. Du kannst an Heiligabend in Barcelona also problemlos noch Last Minute Weihnachtsgeschenke finden. Am 25. und 26. Dezember sind dafür fast alle Läden in Barcelona geschlossen.  

Weihnachten Barcelona: Weihnachtsmärkte in Barcelona

In fast jedem Viertel Barcelonas, an vielen Straßenecken findest Du in der Weihnachtszeit kleine Stände mit weihnachtlicher Dekoration. Der große offizielle Weihnachtsmarkt in Barcelona ist die Fira Santa Llucia vor der Kathedrale von Barcelona. Die Fira Santa Llucia ist vom 30. November bis zum 23. Dezember von Montag bis Freitag von 11 Uhr bis 20:30 Uhr geöffnet und am Wochenende könnt ihr von 10 Uhr bis 21:30 Uhr durch die Stände bummeln. 

fira santa llucia weihnachten in Barcelona

Die Fira Santa Llucia vor der Kathedrale ist zwar eine Art Markt in der Adventszeit, allerdings unterscheidet sie sich etwas von einem deutschen Weihnachtsmarkt: Keine Lebkuchen, kein Glühwein, keine Kerzen und auch kaum Tannenbäume. Die gibt es zwar seit ein paar Jahrzehnten auch hier zu sehen, aber der Weihnachtsbaum ist eine urdeutsche Erfindung. Traditionell stellt man in Katalonien ausschließlich Weihnachtskrippen auf, die dafür aber umso detaillierter und schöner geschmückt werden und eine Besonderheit haben, dazu gleich mehr. In Barcelona trinkt man auch keinen Glühwein, sondern heiße Schokolade. Dazu isst man Xurros. Statt Lebkuchen gibt es Turrons und Polvorons.

krippenfiguren weihnachten in Barcelona

Was du auf der Fira findest, sind daher Krippenfiguren, die dort in allen Größen und Formen verkauft werden. Fast ein bisschen wie bei einer Modelleisenbahn, gibt es auch passendes Zubehör wie Brunnen, Gras, Häuser, Bäume, Tiere etc., um die weihnachtliche Landschaft aufzubauen und die Reise der Heiligen Drei Könige zur Geburt des Jesuskindes nachzuspielen.

Ein ganz wichtiger Bestandteil der katalanischen Krippe ist die Figur des Caganer, den es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Der Caganer ist ein kleiner Hirtenjunge, der in all der Aufregung um die Geburt Christi, versteckt in einer Ecke sitzt und ein kleines Häuflein macht. Seit einigen Jahren sind die Caganers so beliebt geworden, dass alle bekannten Persönlichkeiten als Caganer dargestellt werden, also mit heruntergezogener Hose in der Hocke sitzend. Da gibt es Fußballspieler wie Messi oder Terstegen, Politiker wie Präsident Trump, Präsident Obama oder Kanzlerin Merkel, genauso wie Homer Simpson, Harry Potter oder den Papst.

caganer weihnachten Barcelona

In der Gran Via dels Corts Catalans gibt es vom 20. Dezember bis 6. Januar auch noch einen Weihnachtsmarkt, die Fira der Heiligen drei Könige.

Weihnachten Barcelona: Weihnachtsgottesdienste und -messen in Barcelona

In der Sagrada Familia findet am 25. Dezember eine internationale Weihnachtsmesse statt. Die Anzahl an verfügbaren Plätzen ist begrenzt, deshalb solltest Du rechtzeitig da sein, um noch einen Platz zu ergattern. Die Missa de Nadal am 25. Dezember 2018 startet um 9 Uhr und endet um 10 Uhr.

In der Kathedrale von Barcelona finden am 24. Dezember Weihnachtsgottesdienste um 9, 10, 11 und 12 Uhr sowie um 18, 19 und 24 Uhr statt. Am 25. Dezember gibt es ebenfalls Messen um 9, 10:30, 11:30 und 13 Uhr sowie um 18 und 19 Uhr. An Weihnachten wird vom Bischof um 11:30 Uhr oder 12 Uhr eine Missa pontifical in der Kathedrale von Barcelona abgehalten.   

Top